Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Wer kann mir helfen ! (5712 Klicks)

D-53578, Nissan X-Trail T30
27.05.10
Hallo

Wir hatten bis vor 3 Wochen den X-Trail 4 X 4 Diesel ohne Rußpartikelfilter.
Wir haben ihn für 5450 Euro an einen Händler für den Export verkauft.
Er hatte 143000km runter und in den ganzen Jahren nur die Inspektionen und keine Große Reparatur nur ein Relais für die Klimaanlage war kaputt und die Bremsscheiben wurden vor 3 Jahren erneuert.
Da hat man auch den Einfüllstutzen, nach Rückruf von Nissan, gemacht.

Es war die Sportausführung also, mit 3 geteilter Rückbank ( 1 x klein 1 x groß und ein Loch zum umklappen für lange Gegenstände wie Ski ). Abnehmbare Hängerkupplung. 6 Gang Schaltgetriebe.

Wir haben ein 2 t Boot damit prima rangiert und jedes Jahr damit nach Kroatien gezogen ohne Probleme.

Die Kupplung ist immer noch die Erste.
Reifen brauchten wir im wechsel jedes Jahr einen Satz. Wir haben uns für den Winter M+S Reifen auf Alus ziehen lassen und im Sommer halt Sommerreifen auf die anderen Alus getan. So brauchten wir alle 2 Jahre mal M+S oder Sommerreifen.

Im Schnee in Österreich lief er fantastisch ohne und mit Schneeketten ( wo es angesagt war ).
Wir hatten das Panorama Glasdach, was im Sommer ein fast Cabrio feeling brachte.

Bis auf die Vertragswerkstätten waren wir mit dem X-Trail mehr als zufrieden aber das habe ich in einem anderen Bericht bereits erklärt.

Wenn du dir einen Gebrauchten kaufst nimm auf jedenfall eine Gebrauchtwagen Garantie.
Egal ob du einen Nissan oder sonstwas holst.
Wir haben schon soviel negatives erlebt das wir ohne Garantie kein Auto mehr kaufen würden.
Lass dir den Brief vom Auto zeigen, sei nicht Blauäugig. Autohändler sind mit allen Wassern gewaschen.
Lass dir die Lackdichte mit dem Gerät vor Ort an dem Auto zeigen an dem du Interessiert bist.
Schau nicht auf Radio oder Interieur sonder auf den Motor und was drunter ist ( Rahmen und so )
Am besten fährst du mit dem Wagen deiner Wahl zum TÜV und lässt die schaun, das kostet dich zwar ein paar Euronen ist aber nicht so teuer wie ein versteckter Schaden.
Sei vorsichtig mit Gebrauchten Autos.

Gutes Gelingen und Gruß Tina
ThemaAutorDatum/Zeit

Wer kann mir helfen ! (6549 Klicks)

Berti Lehmann06.05.10

Re: Wer kann mir helfen ! (5712 Klicks)

Martina Stenzel27.05.10



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde