Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Mobilfunk im Ausland (456 Klicks)

Touran 1,9 TDi PLZ:46395 (BOR)
07.03.09
Zitat
Toby
Mal einen Gegenfrage:
Muss es denn unbedingt das Mobiltelefon sein ?
[...]

nein, unbedingt muss es das nicht sein, da hast Du Recht. Früher ging es auch ohne Mobiltel. Und noch viel früher konnten wir auch Urlaub mit dem Pferdewagen machen (ok, ich nicht, aber unsere Vorfahren). Will heißen: Diese Bequemlichkeit, vom eigenen Wohnwagen aus anzurufen, ohne hinter mir die nächsten stehen zu haben, die auch mit Mama oder ihrer Liebschaft telefonieren wollen, muss ich nicht haben, möchte ich aber gerne haben und bin auch bereit, entsprechend mehr zu bezahlen. Wenn ich aber bei gleichem "Bequemlichkeitsgrad" Geld sparen kann, nutze ich das gerne.
Dazu kommt noch der oben nicht erwähnte Datenverkehr. Hin und wieder in die Mails schauen ist halt nötig und bei vielen Plätzen muss man mindestens eine Stunde Wlan buchen, die aber nach einer Woche verfällt und dann gerade mal 10 min von verbraucht sind. Zudem empfinde ich den Inet Zugang über mein Handy sicherer als über einen fremden, öffentlichen Hotspot. Aber da mag man mich gerne korrigieren.
Ende vom Lied: Wenn wir hier über 5 Euro Einsparung reden, lohnt der ganze Rummel nicht.
Gruß
Burkhard

Unterwegs mit Touran 1,9 TDI und Eifelland 560 TK MJ 2007 oder Brenderup Cargoliner
ThemaAutorDatum/Zeit

Mobilfunk im Ausland (1553 Klicks)

Burkhard Weber07.03.09

Re: Mobilfunk im Ausland (396 Klicks)

Toby07.03.09

Re: Mobilfunk im Ausland (456 Klicks)

Burkhard Weber07.03.09

Re: Mobilfunk im Ausland (825 Klicks)

Toby08.03.09



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde