Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Lob und Kritik (4890 Klicks)

TOURERist (Gast)  
01.07.05
Zitat: "und daher erst den - sicher nicht unsinnigen - Einfahrölwechsel bei 1500km teuer bezahlen mußte."
Meines Wissens ist dieser Ölwechsel sehr wohl unsinnig, da Honda Neuwagen mit einem speziellen Öl befüllt. Zumindest ist ein "Einfahradditiv" beigemischt. Diese Information habe ich aus diversen Honda-Foren. Honda schreibt auch ganz bewußt keinen vorzeitigen Wechsel des Öls vor, erst nach 20tkm oder 1 Jahr.
Oder verstehe ich das falsch - ist mit "Einfahrölwechsel" ein Öl mit selbigem Additiv gemeint? Wie ich in besagten Foren erfahren habe, soll es durchaus Hondahändler geben, die das mit dem Einfahröl nicht wissen. Andere wiederum schon, und die empfehlen ihren Kunden auch das Öl bis zum eigentlichen Intervall drin zu lassen (hat mein Händler auch gemacht).
ThemaAutorDatum/Zeit

Lob und Kritik (5930 Klicks)

Rene Hirschfeld25.06.05

Re: Lob und Kritik (4490 Klicks)

hbacc29.06.05

Re: Lob und Kritik (4890 Klicks)

TOURERist01.07.05



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde