Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: super 1,6er HDI Motor (3190 Klicks)

A.H.  
11.01.11
Zitat
Stephan Beck
... da die vorteile des benziners nun total überwiegen.

oooooch nöööö ...

Ich bin kein eingefleischter Dieselfan. Mich interessiert nicht PS-Protzerei, Maximalgeschwindigkeit auf der Autobahn und der Sieg beim Ampelstart. Ich bin Familienvater mit 30.000km Fahrleistung im Jahr. Ein Auto ist ein Gebrauchsgegenstand, weiter nix!

Aber wenn Du unbedingt willst:
Welche Vorteile meinst Du jetzt?
Wie war noch mal der reale(!) Spritverbrauch bei deinem 150PSer? (Stichwort: 6,0l bei 50% Stadtverkehr Berlin)
Was kostet dich der Liter? (Stichwort: 1,25...1,30€)
Wie weit kommst Du mit einer Tankfüllung? (Stichwort: 900...1000km)
Kannst Du auch so schön schaltfaul fahren, wie Dieselfahrer? (Stichwort: 270Nm)

Die 450,- die der "leistungsärmere" Diesel gegenüber dem 150PS-Benziner in der Anschaffung mehr kostet habe ich schon nach weniger als einem Jahr wieder raus. Die paar Kröten mehr in der Versicherung spielen da auch keine große Rolle mehr.

Gruß,
A.H.

neu: Peugeot 308SW Premium HDi 1.6 6-Gang, Bj. 10/2010, Standheizung
weg: Peugeot 307SW HDi 1.6 Sport, Bj. 10/2007, Standheizung (Webasto)
und: SEAT Altea 1.6, Bj. 10/2005, Standheizung (Eberspächer)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 11.01.11 09:25.
ThemaAutorDatum/Zeit

super 1,6er HDI Motor (45157 Klicks)

A.H.08.11.10

Re: super 1,6er HDI Motor (1964 Klicks)

Stephan Beck08.01.11

Re: super 1,6er HDI Motor (3190 Klicks)

A.H.11.01.11

Re: super 1,6er HDI Motor (22249 Klicks)

Stephan Beck13.01.11



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde