Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Kofferraum im Vergleich zum Zafira (5588 Klicks)

Georg Graf (Gast)  
04.12.04
Hallo!

"Normal" ist der Kofferraum des Zafira ein Stück größer als beim Tino. Der Kofferraum des Tino ist zudem leider vergleichsweise zerklüftet, so dass auf dem ersten Blick in den Zafira erheblich mehr hinein passt.

ABER: Die Variabelität des Tinos ist deutlich größer! Während im Zafira eine feste Rückbank steht, die lediglich nach vorne geschoben und umgeklppt werden kann (verbleibt immer im Wagen) sind die Rücksitze des Tinos einzeln umklapp- oder herausnehmbar. Die meisten "Ladeprobleme" beim Tino lassen sich bereits mit herausnehmen des mittleren Sitzes lösen. Es steht dann ein Stauraum von der Kofferraumkante bis zum Schaltküppel zur Verfügung und das Ladegut lässt sich mit einem Zurrgurt an den Verankerungen es entnommenen Sitzes verkehrssicher befestigen. Dabei bleiben die äußeren Rücksitze voll benutzbar - DAS bietet der Zafira nicht! Durch die Entnahme der Rücksitze steht im "Endausbau" im Tino MEHR Stauraum zur Verfügung als im Zafira!
Die meisten der im Prospekt beworbenen 24 Bestuhlungsvarianten des Tino sind nach meiner Erfahrung in der Praxis eher theoretische Möglichkeiten - die 6 bis 8 ernsthaft nutzbaren Varianten machen aber den besonderen Pfiff dieses Autos aus.

Weitere Details hierzu siehe Monatsberichte April 2003, Juli 2003 und Testergebnisse->Fahrzeugwahl

Gruß, Georg Graf
ThemaAutorDatum/Zeit

Kofferraum im Vergleich zum Zafira (7734 Klicks)

Frank Weigand03.12.04

Re: Kofferraum im Vergleich zum Zafira (4924 Klicks)

LarsW03.12.04

Re: Kofferraum im Vergleich zum Zafira (5588 Klicks)

Georg Graf04.12.04



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde