Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Die CO2-Diskussion (6476 Klicks)

Seat Altea Stylance 1.9 TDI
31.07.07
Hallo,

freut mich von einem bewßten oder unbewßten 2. Versuch zu lesen.
Mein neuer Fahrstil ergibt etwa 30% weniger Verbrauch auf dem Arbeitsweg — der Verbrauch sinkt auf etwa 4,5 Liter auf 100 Kilometer.

Noch weiß ich nicht, ob Du meinen Versuch, den ich im Januar 2007 gestartet habe gelesen hast und Dich der Ergeiz gepackt hat, oder ob es Zufall ist. Wie auch immer ist es erfreulich einen 2. Test mit dem gleichen Ansatz zu lesen, der beweißt, das man
a) absolut keine Zeit bzw. nur wenige Minuten auf 50km Strecke "verliert"
b) deutlich weniger Streß auf dem Arbeitsweg hat und
c) bis zu 30% Sprit spart

Hier mal die Links zu meinem nach wie vor laufenden Versuch:
[www.langzeittest.de]
[www.langzeittest.de]

Ich habe Ende Dezember/Anfang Januar meinen Fahrstil konsequent geändert.
Ergebnis:
Reichweite steigt von 600-700km auf 1000-1100km (55l Tank im Seat Altea TDI) und statt alle 7-9 Tage an der Säule meine Zeit zu verschwenden und Vater Staat zu dopen kann ich nur noch 2x im Monat sinnlos Geld für Kaugummi, Zeitung, Dropse, Schoki etc. verpulvern.

Hast Du Deine Werte mal nachgerechnet (macht nur über einige Tankfüllungen Sinn, um Ungenauigkeiten beim Nachtanken raus zu bekommen)? Ich habe so raus gefunden, dass mein BC die Verbräuche um 0,3 bis 0,6l/100km schönt.
Setzt Du Deinen Versuch fort um die 3,x als Traumziel zu sehen? ;-)
Ich gebe zu, dass dieser Wert nur mit viel Windschatten, ohne Stau und andere sinnlose Bremsungen und auf Winterreifen möglich war.
Auf was für "Pellen" steht der EOS eigentlich?

Spannendes Thema, zu dem ich gerne Ergebnisse von Benziner Fahrzeugen und anderen Marken lesen würde.

Gruss
Tobias
ThemaAutorDatum/Zeit

Die CO2-Diskussion (6476 Klicks)

Tobias Richter31.07.07

Re: Die CO2-Diskussion (4763 Klicks)

Anonymer Teilnehmer01.08.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde