Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Die CO2-Diskussion (4539 Klicks)

Anonymer Teilnehmer (Gast)  
01.08.07
Hi Tobias

Das habe ich ja gar nicht bemerkt dass noch jemand anders im Langzeittest den selben Versuch gemacht hat wie ich. Das war dann doch Zufall. Aber es ist doch erstaunlich wie tief Du den Verbrauch drücken konntest. Unter 4 Liter ist ja der Wahnsinn:-O
Ich kämpfe zu Zeit dann doch noch ab und zu mit dem inneren Schweinehund, manchmal packt der Gasfuss zu noch zu obwohl ich mich dann immer ärgere, weil es gar nichts brachte den einen oder anderen doch zu überholen. Fact bleibt einfach, dass im Berufsverkehr das sich-durchdrängen einfach nicht bringt, man ist nicht schneller.

Die Ungenauigheit des BC liegen bei mir bei ca. 0.2l/100km. Auf spritmonitor.de trage ich regelmässig meine Betankungen ein und da habe ich immer einen um 0.2l höheren Verbrauch.
Das Ziel einen Verbrauch um 3.x Liter bleibt wohl wirklich ein Traumziel :-) da müsste der Arbeitsweg in beiden Richtungen immer Bergab verlaufen :-D

Auf jedenfall versuche ich meinen "Sparversuch" als Standard für meinen Fahrstil zu wandeln. Wenn's doch so einfach geht um Sprit zu sparen und der Umwelt was Gutes zu tun, warum nicht?

Mein nächster Bericht wird sich wahrscheinlich wieder um dieses Thema drehen, schliesslich macht mir der EOS sonst keine Sorgen.

Gruss
Reto
ThemaAutorDatum/Zeit

Die CO2-Diskussion (6236 Klicks)

Tobias Richter31.07.07

Re: Die CO2-Diskussion (4539 Klicks)

Anonymer Teilnehmer01.08.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde