Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: AHK nachrüsten (lassen) für Anfänger (2529 Klicks)

Dieter H (Gast)  
14.04.10
Hallo, ich habe mir vor einem halben Jahr eine abnehmbare AHK an meinen neuen Altea XL nachrüsten lassen. Dabei ging es mir nur um den aufsetzbaren Fahrradträger. Das mit dem Fahrradträger ist purer Luxus. Allerdings gab es unerwartete Nebenwirkungen etwa drei Monate nach der Montage. Plötzlich und unerwartet verreckte die Batterie im Weihnachtsurlaub. Die Batterie wurde dann ohne tiefgründige Ursachenforschung in Innsbruck ausgetauscht. Dann wieder drei Monate später in Berlin: Die neue Batterie ist wieder leer. Und dann der Hammer nach langer Diagnose. Das elektronische Schaltteil der AHK ist defekt und zog im ruhenden Zustand des Autos unglaubliche Mengen an Strom. Das Teil wurde ausgetauscht und ich hoffe, das war es. Ganz nebenbei spielte noch die Diebstahlwarnanlage wahrscheinlich wegen der ständigen Spannungsschwankungen verrückt. Das Ganze war sehr, sehr nervig. Aber Dank und Anerkennung der Seat Werkstatt Starke in Potsdam. Die haben keine (kostenlosen) Mühen gescheut, um dem Fehler auf die Spur zu kommen.
ThemaAutorDatum/Zeit

AHK nachrüsten (lassen) für Anfänger (7407 Klicks)

Tobias Richter11.03.10

Re: AHK nachrüsten (lassen) für Anfänger (2281 Klicks)

Uwe Schmidt12.03.10

Re: AHK nachrüsten (lassen) für Anfänger (1680 Klicks)

Tobias Richter12.03.10

Re: AHK nachrüsten (lassen) für Anfänger (1484 Klicks)

Uwe Schmidt13.03.10

Re: AHK nachrüsten (lassen) für Anfänger (1403 Klicks)

Tobias Richter13.03.10

Re: AHK nachrüsten (lassen) für Anfänger (1616 Klicks)

Oliver Riesen-Mallmann12.03.10

Re: AHK nachrüsten (lassen) für Anfänger (2529 Klicks)

Dieter H14.04.10



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde