HR (Gast)  
26.07.09
Habe die Reperaturanleitung über eine Skoda-Werkstadt besorgen lassen. Die haben sich danach an dem Kombiinstrument versucht und es noch weiter kaputtrepariert. Jetzt leuchtet die ABS-Leuchte mit einem lauten Piepen auf, aber nur wenn das KI mal zeitweise wieder funktioniert. ABS ist aber in Ordnung....Es ist echt zum @#$%&.....Wenn es sogar eine "Fachwerkstadt" nicht hinbekommt....dann kommt mal wohl nicht um die 500 EUR herum.....Diese Werkstadt kiregt aber den Auftrag dazu nicht....ätsch

Mein Skoda Octavia BJ 1999 hat jetzt mittlerweiler 250.000 KM runter . Habe ab 180000 KM schon ca. 3500 EURO Reparaturen gehabt. Jetzt schreit gerade die Antriebswelle nach Austausch ( ca. 400 EUR ) dann kommt noch das Kombiinstrument dazu....und dann ? .Naja selbst wenn es 5000 EUR werden.... Immer noch besser als ein neuer Gebrauchter, den man nicht kennt oder gar ein Neufahrzeug.....11 jahre alt ist er nun schon mein Skoda rein äußerlich fast noch wie neu durch die verzinkte Karosserie .. null Rost !! Deshalb lohnt sich das alles schon denke ich.....hoffentlichZustimmend.
ThemaAutorDatum/Zeit

Octavia Kombiinstrument defekt - Hier gibts Hilfe!!! (20372 Klicks)

Octavia20V02.12.07

Re: Octavia Kombiinstrument defekt - Hier gibts Hilfe!!! (4962 Klicks)

Ludel0408.01.08

Re: Octavia Kombiinstrument defekt - Hier gibts Hilfe!!! (3233 Klicks)

RainerW06.02.08

Re: Octavia Kombiinstrument defekt - Hier gibts Hilfe!!! (3074 Klicks)

Micha Heimann20.02.08

Re: Octavia Kombiinstrument defekt - Hier gibts Hilfe!!! (2690 Klicks)

GK06.02.09

Re: Octavia Kombiinstrument defekt - Hier gibts Hilfe!!! (2800 Klicks)

HR26.07.09

Re: Octavia Kombiinstrument defekt - Hier gibts Hilfe!!! (4072 Klicks)

Peter2430.07.09

Re: Octavia Kombiinstrument defekt - Hier gibts Hilfe!!! (2863 Klicks)

Landauer04.04.17

Re: Octavia Kombiinstrument defekt - Hier gibts Hilfe!!! (3008 Klicks)

Uwe Schmidt04.04.17