Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Eindrücke und Erfahrungen zum Touran EcoFuel (978 Klicks)

VW Touran EcoFuel
12.02.07
Da ich meinen Touran EF "GOAL " im Juli 2006 aus der Autostadt abholte und nun über 10.000 km gefahren bin, möchte ich mich dazu äußern. Verarbeitung gut, Einfahren ging auch gut! Kein meßbarer Ölverbrauch ! Tankfüllung (18 kg lt Werk wird nicht immer erreicht, hängt von der Außentemperatur ab!Letztes Tanken erbrachte 19,3 kg H-Gas! Das Temperament reicht aus , Endgeschwindigkeit etwa 170 - 180 km/h, sollte man aber nicht unbedingt dauernd fahren wollen. Der Verbrauch beträgt etwa 5-7 kg je nach Fahrweise,
auch bei Erdgas entscheidet die Fahrweise wie bei anderen Treibstoffen auch! Pannen gab es bisher keine , das Umschalten bei Erdgas-Mangel funktioniert problemlos! Die Anzeige im MFA ist etwas übervorsichtig, man sollte aber sehen daß man rechtzeitig eine Erdgas-Tankstelle in der Nähe hat, wenn man nicht mit Benzin fahren will. Bei MFA-Anzeige "0 km Erdgasreichweite" kann man etwa noch 8 km fahren bevor umgeschaltet wird.
Der Kunststoff ist leider etwas sensibel, für den Kofferraum habe ich mir daher einen Schaleneinsatz gekauft mit Gummi-Gittermatte gegen das Rutschen. Zum Schutz der Einstiege habe ich bei "ichwillautoteile" Einstiegsbleche und für den hinteren Stoßfänger auch eine Schutzschiene gekauft, diese können aufgeklebt werden !
Zum Schutz des Innenraumes empfehlen sich im Winter auch die passenden Gummimatten, die mit Drehknöpfen gut befestigt werden können !
Vorteilhaft war vor dem Kauf, die Zusage der Förderung von Erdgas im Wert
von 1000 Euro (diesen Betrag muß ich innerhalb von 2 Jahren "abtanken")vom
örtlichen Erdgas-Versorger! Die Bedingungen für die Förderung sollte mach rechtzeitig erfragen (Kauf-Nachweis usw!)
Fazit: Fahrten muß man natürlich planen , damit man auf der Strecke immer eine Tankmöglichkeit hat (Erdgas-Atlas, Internet usw), die Reichweite nur mit Erdgas beträgt etwa 330 km ..Mit Nutzung der entsprechenden Internet-Erdgas Webseiten kann man aber eine komplette Routenbeschreibung mit CNG-Tankstellen erstellen und ausdrucken lassen.
Da ich das RNS 300 habe, kann ich im Notfall auf das Navi zurückgreifen!
Allerdings sind wegen Mangels an Erdgastankstellen Länder wie England, Frankreich usw mit Vorsicht zu genießen evtl kann man dann nur mit dem Benzin im Nottank fahren ! Die Autostadt-Auslieferung ist zu empfehlen, könnte auch sein daß die Qualitätskontrolle dort besser ist bei den EF
Tourans! Diese werden ja auf dem gleichen Montageband wie die anderen gefertigt nur daß hier die entsprechenden Module für den Erdgasantrieb eingesetzt werden. Der Motorraum ist gut zugänglich !
Also? Nun wer sich für ein Erdgas-Fahrzeug wie den Touran entscheidet sollte das bewußt tun.
ThemaAutorDatum/Zeit

Eindrücke und Erfahrungen zum Touran EcoFuel (1765 Klicks)

Ralph130221.09.06

Re: Eindrücke und Erfahrungen zum Touran EcoFuel (929 Klicks)

MarkusT22.09.06

Re: Eindrücke und Erfahrungen zum Touran EcoFuel (632 Klicks)

Alex K.25.10.06

Re: Eindrücke und Erfahrungen zum Touran EcoFuel (978 Klicks)

Eginhard Wichmann12.02.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde