Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: was mich wirklich nachdenklich stimmt... (693 Klicks)

12623, Touran 1.6 TDI DSG BMT HL veneziengrün MJ12
07.09.07
Der Mann ähh oder die Frau hat recht. Wenn man keine Probs hat, steht das hier viel zu selten.

Deshalb das folgende Loblied.

Mein Touri (TL 1.9TDI DSG, EZ 6/04 MJ 05) hat mir bisher keinerlei ernsthafte Schwierigkeiten bereitet. Fahrleistung bis jetzt 45 Tkm, Verbrauch im Schnitt 7,5 l (berechnet), viel Stadtverkehr.

Es gab zwei Werkstattbesuche außer der Reihe:
1.) Rückruf Zuheizer-Verlängerung und Prüfen Kraftstoff(?)-Pumpe
2.) Einbau DPF bei ATU

Ansonsten 1x Longlifeservice (mit Öl von Jan) und halt alle Nase lang Räder wechseln

Außerdem gab es zweimal Bekanntschaft mit dem ADAC
1. ) ausgesperrt (Ich hatte hier im Forum über die professionelle Öffnung ohne Scheibe einschlagen berichtet)
2.) Felge und Reifen durch äußere Einwirkung beschädigt
-> Was kann da das Auto dafür. Das Problem saß am Lenkrad (oder eben nicht wie in Fall 1)

Über einige allgemein bekannte Kleinigkeiten habe ich bisher hinweggesehen (ich lebe auch ruhiger wenn es dabei bleibt):
- anfängliche Inkontinenz Wischer hinten (nur im ersten Sommer wahrgenommen)
- Kunststoffe im Kofferraum empfindlich
- sich verselbständigende Sitzhöhenverstellung

Der Ölverbrauch hält sich in Grenzen: Vor dem ersten Wechsel (erfolgte bei ca. 23 Tkm, Nr. 2 demnächst fällig bei ca. 46T) 1 Liter nachgefüllt, danach reichte der Rest des 5L-Packs aus Jans Shop aus um den Zwischenbedarf zu decken.

Insgesamt dreimal wurden Glühlampen gewechselt, jeweils hinten eines der vielen Brems- bzw. Rücklichter -> hier stört mich, dass die kleine MFA nur auf den Defekt hinweist, man dann die kaputte Lampe aber suchen muss)

Ansonsten habe ich mit dem Auto jede Menge Spaß, die "nur" 105 PS haben mir bisher immer ausgereicht. In Stadt und Land ist man ausreichend Flott dabei, dass auf der AB bei 180 Schluss ist, finde ich ganz OK, ich würde sonst nur rasen.

Von Platz, Komfort, Bedienung usw. sind sowohl meine bessere Hälfte als auch ich schlichtweg begeistert. Speziell den Platz nutzen wir auch gelegnetlich voll aus. Z.B. wenn es in den Urlaub geht und der Kofferraum durch 2 Hunde belegt ist. Dann baue ich zwei der hinteren Sitze aus und deponiere dort das Gepäck, und es bleibt genug Platz für 3 Personen.

IKEA-Besuche tun ihr übriges.

Ob es mich nun stören soll, dass ich die abgeschlossene Garantieverlägerung (noch) nicht gebraucht habe, weiß ich selber nicht so richtig.

Der Kauf eines EU-Tourans hat sich bisher nicht als nachteilig ausgewirkt.

Alles im Lot. Und danke für die vielen Ratschläge die ich hier einsammeln konnte.

Gruß aus B
Klaui
ThemaAutorDatum/Zeit

was mich wirklich nachdenklich stimmt... (2602 Klicks)

urmeli.hd05.09.07

Re: was mich wirklich nachdenklich stimmt... (824 Klicks)

Hawaii05.09.07

Re: was mich wirklich nachdenklich stimmt... (587 Klicks)

Steffi7405.09.07

Re: was mich wirklich nachdenklich stimmt... (468 Klicks)

Egon Luft06.09.07

Re: was mich wirklich nachdenklich stimmt... (445 Klicks)

Unterschleissheimer06.09.07

Re: was mich wirklich nachdenklich stimmt... (506 Klicks)

Florian H.06.09.07

Re: was mich wirklich nachdenklich stimmt... (693 Klicks)

Klaui07.09.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde