Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: C5 2.0 HDI FAP Bj.2004 Bremssattel hi-re (3784 Klicks)

Rchillawas (Gast)  
17.05.09
Hallo Ralph,
das Problem lässt sich ganz leicht umgehen,(Beispiel: Unser C5 Kombi BJ 2002, 228 000km hat zum Tüv im Febr. 2009 hinten neue Bremsbeläge bekommen, die fast ganz runter waren). Davor waren noch die Erstbeläge drin. Natürlich sind auch Kolben, Scheiben und Sattel hinten noch original.
Das lässt sich nur so erreichen: 1X im Monat z.B. bei einer langen Rotampel Wagen in Höchststellung bringen und mehrmals wirklich volle Pulle aufs Bremspedal treten, damit die hinteren Kolben und Beläge wirklich bewegt werden! Dann noch bei jedem Reifenwechsel die Bremsanlage absaugen evtl. auch abbürsten. Denn ohne volle Zuladung kommen die hinteren Beläge zumindest beim Kombi und bei vorausschauendem gemütlichen Fahren NIE!!! zum Einsatz (setzen sich fest und verkanten möglicherweise).
Grüße
Rene
ThemaAutorDatum/Zeit

C5 2.0 HDI FAP Bj.2004 Bremssattel hi-re (5763 Klicks)

ralph hoepfner12.03.09

Re: C5 2.0 HDI FAP Bj.2004 Bremssattel hi-re (3688 Klicks)

C.Ulbrich12.03.09

Re: C5 2.0 HDI FAP Bj.2004 Bremssattel hi-re (3827 Klicks)

ralph hoepfner13.03.09

Re: C5 2.0 HDI FAP Bj.2004 Bremssattel hi-re (4041 Klicks)

Rudi Reiser15.03.09

Re: C5 2.0 HDI FAP Bj.2004 Bremssattel hi-re (3860 Klicks)

ralph hoepfner18.03.09

Re: C5 2.0 HDI FAP Bj.2004 Bremssattel hi-re (3784 Klicks)

Rchillawas17.05.09

Re: C5 2.0 HDI FAP Bj.2004 Bremssattel hi-re (3795 Klicks)

Tanne19.05.09

Re: C5 2.0 HDI FAP Bj.2004 Bremssattel hi-re (3628 Klicks)

Rchillawas21.05.09

Re: C5 2.0 HDI FAP Bj.2004 Bremssattel hi-re (4137 Klicks)

Norbert Riedel20.03.11



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde