Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Saab 9-5 Motorschaden (3582 Klicks)

Briad (Gast)  
07.11.07
Die Motorschäden entstehen häufig, weil sich der Ölpumpen - Ansaugsieb, mit Ölteilchen zusetzt.Warum so viele Ölteilchen entstehen läßt sich nur vermuten. Saab weiß es sicher.. vielleicht ist der Ölfilterkreislauf falsch konstruiert bzw. durch den Turbolader entstehen Ablagerungen.
Vorsorglich würde ich nur das beste synthetische Öl verwenden und alle 100000km die Ölwanne abnehemen und die sich dort angehäuften Rückstände entfernen bzw. den Ölansaugstutzen plus Sieb reinigen.
Wenn euer Saab im Leerlauf ein schlürfendes Geräusch von sich gibt, dann ist es wahrscheinlich so, dass er kein Öl mehr ansaugen kann. Gefahr dass die Schierung am letzten Zylinder nachlässt bzw. ausfällt (Motorschaden). höchste Zeit zur Reinigun der Ölwanne
hoffe manchen geholfen zu haben.
briad
ThemaAutorDatum/Zeit

Saab 9-5 Motorschaden (6661 Klicks)

Susanne Dohrn02.09.04

Re: Saab 9-5 Motorschaden (3265 Klicks)

HEY0703.02.05

Re: Saab 9-5 Motorschaden (2562 Klicks)

Claudio Walser22.10.05

Re: Saab 9-5 Motorschaden (2581 Klicks)

jh-hh10.09.06

Re: Saab 9-5 Motorschaden (2486 Klicks)

MichaelYYYYY23.12.06

Re: Saab 9-5 Motorschaden (3582 Klicks)

Briad07.11.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde