Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Wie kommt Ihr hier auf 8-10L Benzinverbrauch??!!! (6797 Klicks)

Daniel S. (Gast)  
30.08.05
Hallo ihr Getzer! :-)U
ich hab seit dem 26.08 einen Getz- das '05 Modell (Sondermodell) - mit 1.1L.

Ich fahre so wies im Handbuch steht - von 2000 bis 4000 UPM, in "Notsituation" also beim überholen vom Mähdrescher oder Trecker, wo zwar keine Gefahr besteht, aber, man trotzdem so schnell wie möglich wieder auf seine eigenen Spur will.
Auch mal bis 4500UPM wenn er nach 30 min Landstrasse etwas Warmgelaufen ist...., Autobahn 160km/h lt. Tacho 4500 ~ UPM.

Jetzt nach fast 600km seid dem 26.08 -> Durchschnittlich 5,8L auf 100km wie bitte schafft man es da auf 8 bis 10 L oO, da müsste man ja im Roten Drehzahl bereich fahren oder im Leerlauf vor der Ampel die ganze Zeit mit dem Gas Spielen?!

Und grade ein frischer Getz muss ja noch eingefahren werden, d.h. er hat eher einen Größere Reibung an den Motorteilen, Kolben / Zylinder und Achsen z.B. - also größerer Benzinverbrauch durch Reibungsverluste u.a.! - Trotzdem nur 5,8L - Belegbar.

Ich glaub wenn ich durchgehend mit 2000 UPM oder im bereich zwischen 1500 und 2100 UPM fahre knack ich die 5L Marke - und ich Schleiche nicht ich fahre ein Auto wie es sein muss, keine Raserei aber auch kein Renter"style", nach dem Motto ich roll auf die in 1km Entfernung stehende Ampel mit 40km/h zu =)

Und nein ich bin kein Hyundai Entwickler Grinsend.

Bin nur durch Zufall auf das Auto gestoßen, weil es sowenig Leute fahren und man es kaum auf den Straßen sieht - hätte ich es nicht gefunden wäre ich wahrscheinlich beim Honda Jazz gelandet oder beim Renault Clio.

Ach, ja, vl. liegt es daran das ich meinen Getz mit Super Bleifrei Tanke?!

Also statt dem Normal Benzin halt Super Bleifrei! - Ich werd das auch beibehalten, egal was ihr sagt Lächelnd. - Da ich meinem Motor und der Verbrennung aus Überzeugung (Wie betanken einen Renault Megane statt Super Bleifrei - mit Super+ und er steht an der Ampel sehr viel ruhiger (kein ruckeln mehr am Schaltknüppel u.A.)) was gutes tun will für 2 Cent mehr pro Liter -> auf 100km also 10 Cent mehr, gerne wenn er deswegen länger lebt. (Viele sagen sogar eine Benzinklasse höher spart sogar etwas Benzin, sodass sich der kosten / nutzen Faktor auf gleich 0 bewegt! )

Mfg, Daniel
ThemaAutorDatum/Zeit

Wie kommt Ihr hier auf 8-10L Benzinverbrauch??!!! (6797 Klicks)

Daniel S.30.08.05

Re: Wie kommt Ihr hier auf 8-10L Benzinverbrauch??!!! (4601 Klicks)

Geju30.08.05

Re: Wie kommt Ihr hier auf 8-10L Benzinverbrauch??!!! (4578 Klicks)

Walter L.29.10.05

Re: Wie kommt Ihr hier auf 8-10L Benzinverbrauch??!!! (4291 Klicks)

Sieber M.09.08.06

Ganz einfach! (4376 Klicks)

Lutz Buttelmann09.08.06

Re: Wie kommt Ihr hier auf 8-10L Benzinverbrauch??!!! (4122 Klicks)

Dieter Verfürth25.02.07

Re: Wie kommt Ihr hier auf 8-10L Benzinverbrauch??!!! (4324 Klicks)

Reinhard Tauchnitz27.03.07

Re: Wie kommt Ihr hier auf 8-10L Benzinverbrauch??!!! (4672 Klicks)

Problem.Fall27.03.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde