Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: E10 Erster Eindruck (1448 Klicks)

D-893**, Derzeit kein Peugeot
10.04.11
Nach rund 500 km mit E10 bin ich mir sicher, dass der Verbrauch etwas höher ist als mit E5. Als Vergleich habe ich als nächstes Super+ eingefüllt - nicht dass es notwendig wäre, eher aus reiner Neugier.

Das Motorgeräusch ist wieder etwas seidiger geworden und der Bordunterhalter tendiert eher zu unter 8 statt deutlich darüber.

Praktisch ist es bei dem Fahrzeug ziemlich egal, was man einfüllt. Der Löwe springt an, fährt, bremst und da ich die Spitzengeschwindigkeit auf unserem unlimitierten Autobahnteilstück auch ziemlich erreiche, scheint es also ok zu sein.

Ich sehe es eher so: Wenn mich das Finanzamt mit immer unverschämteren Steuern bzgl. Automobil ärgern will, kann ich auch problemlos en oder zwei Gänge runterschalten oder ganz auf das Zweitmobil verzichten. Meine praktische Erfahrung hat mir gezeigt, dass mit einem 107er 5türig 99,9 % aller meiner Fahraufgaben erledigt werden können einschl. allfälliger Müllfahrten und IKEA-Transporte. So nebenbei senkt es auch den CO2-Ausstoß.

Ist es das, was unsere Regierung will? Eher weiss sie gar nichts mehr...oder sie behält dieses Herrschaftswissen für sich.
ThemaAutorDatum/Zeit

E10 Erster Eindruck (40037 Klicks)

Wolfgang Reichelsdorfer03.03.11

Re: E10 Erster Eindruck (1774 Klicks)

Stephan Beck03.03.11

Re: E10 Erster Eindruck (1991 Klicks)

Wolfgang Reichelsdorfer03.03.11

Re: E10 Erster Eindruck (1448 Klicks)

Wolfgang Reichelsdorfer10.04.11

Re: E10 Erster Eindruck (1484 Klicks)

Stephan Beck10.04.11

Re: E10 Erster Eindruck (1724 Klicks)

Wolfgang Reichelsdorfer12.04.11

Abschluss, Re: E10 Erster Eindruck (1532 Klicks)

Wolfgang Reichelsdorfer05.05.11

Re: Abschluss, Re: E10 Erster Eindruck (20390 Klicks)

Stephan Beck06.05.11



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde