Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (2088 Klicks)

MSK (Gast)  
22.10.17
Hallo,
Ich habe von deinem Problem gelesen und hätte vielleicht eine Lösung für dich. Ich habe einen 2.0TDI und hatte sehr ähnliche Probleme, aber nicht so krass. Beim Gas geben qualmte meiner wie unsere nahegelegene Fabrik. Um gleich auf den Punkt zu kommen: Das Problem liegt sehr wahrscheinlich an der Ladeluftstrecke und zwar speziell an dem Ladeluftkühler. Ich erkläre mal warum: Konstruktionsbedingt gehen Öldämpfe durch die Kurbelgehäuseentlüftung, diese sammeln sich im Ladeluftkühler. Mit der Zeit (bei mir im Bereich 180 tKm) verstopfen die kondensierten Öldämpfe den Ladeluftkühler und lassen nur wenig Luft durch. Warum dies der Bordcomputer nicht registriert? Ganz einfach: Aus einem mir nicht ganz ersichtlichen Grund ist der Ladedrucksensor nicht hinter dem Ladeluftkühler (=LLK), sondern vor ihm. Das bedeutete in meinem und wohl auch deinem Fall: Der Bordcomputer bekommt den Wert des Turboladerdruckes, aber durch den Luftstau im LLK bekommt der Motor nicht die gemessene Luft nach dem Turbo -> Folge: der Computer bekommt falsche Luftwerte und spritzt zu viel Diesel ein. Das führt natürlich zum Qualmen.
Obwohl du schreibst, dass dein Touran keinen Leistungsverlust hat ist das nicht ganz richtig. Es ist nur so, dass dieser einfach nicht so marginal ist, dass man ihn sofort spürt. Besonders ist dies ein schleichender Prozess. Wenn du den LLK tauscht wirst sofort einen Leistungsunterschied merken.
Noch ein paar Dinge, die auf den LLK deuten: Du sagtest du hast den Fehler, dass der Turboladerdruck zu hoch ist. Dies liegt eben am Rückstau im LLK. Und da der Ladedrucksensor vor dem LLK liegt misst er einen viel zu hohen Druck, der am Kolben nicht ankommt. Höchstwahrscheinlich ist es dann wie bei mir: der Druck, der sich im LLK aufbaut wird irgendwann so groß, dass dein LLK sich aufbläst und an einigen Stellen reißt. Dies ist aber weder hörbar, noch sichtbar im eingebauten Zustand.
Wenn du dich traust den LLK selbst zu tauschen kann ich dich nur dazu ermutigen. Ich (18 Jahre alt) habe ihn innerhalb von einem Tag mit meinem Bruder getauscht. Kostenpunkt 150€. Aber du musst das auf jeden Fall zu zweit machen.
Ich hoffe du hast deinen Touran noch und ich konnte dir weiterhelfen. Falls du noch Fragen hast kannst du mich gerne kontaktieren.

Viele Grüße
Martin
ThemaAutorDatum/Zeit

Touran 1.9 TDI Qualmt (3874 Klicks)

Henning27.08.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (1054 Klicks)

Henning28.08.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (1056 Klicks)

Uwe Maier28.08.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (1010 Klicks)

Henning28.08.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (1037 Klicks)

Henning04.09.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (1153 Klicks)

David Rey08.09.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (820 Klicks)

Henning09.09.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (1050 Klicks)

Henning24.09.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (1089 Klicks)

David Rey06.10.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (599 Klicks)

Henning03.05.14

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (1413 Klicks)

Henning15.11.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (794 Klicks)

David Rey01.12.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (830 Klicks)

Henning20.12.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (891 Klicks)

David Rey26.12.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (885 Klicks)

Henning27.12.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (809 Klicks)

David Rey27.12.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (814 Klicks)

Henning28.12.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (853 Klicks)

David Rey30.12.13

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (983 Klicks)

Henning10.01.14

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (914 Klicks)

Henning20.01.14

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (873 Klicks)

Henning06.05.14

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (896 Klicks)

David Rey01.06.14

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (940 Klicks)

Henning03.06.14

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (1233 Klicks)

Henning08.07.14

Re: Touran 1.9 TDI Qualmt (2088 Klicks)

MSK22.10.17



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde