Willkommen! Anmelden Kostenlos registrieren!

Langzeittest.de
Autos im langjährigen Alltagstest bei Privatpersonen
Diskussionsforen zu unseren Testfahrzeugen


Erweiterte Suche

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (636 Klicks)

15.08.07
Hi Manfred,

danke für die freundliche Aufnahme.

Ja ich habe schon mitbekommen, daß einer von Wigo mitliest und sich äussert, aber daß es der Designer himself ist nicht. Na hoffentlich ist er nicht beleidigt:-)

Nun, gegen die Qualität des Gestänges kann man vielleicht gar nichts sagen, aber es ist für Camping ungeeignet, da es nur geringe Lasten aushält ( ich habs ja noch nicht mal sturmsicher gemacht), Schmutz nicht verträgt, und ausserdem am Hebel eben keinen Hebelarm hat, es zwar nicht klappert, aber eben wegen der engen Toleranzen frisst. Jeder kennt das an einem Filter mit Feingewinde an seiner Kamera.

Was die Faltenfreiheit angeht: Dieses Zelt ist eine Herausforderung sondersgleichen. Ein normales Hauszelt hat 5 Stützen, manchmal 7, aber nur 2 sind entscheidend, nämlich die an den beiden Ecken. Die anderen dienen nur der statischen Ablastung. Diese hat auch 7, aber alle haben eine Funktion. Da das Zelt nicht rechtwinklig ist, hat man keinen Anhalt, wie man die Länge der Stangen bestimmen soll. Nur in der Waage sollte es sein, das weis man, und es sollte möglichst keine Falten haben, das kennt man auch. Damit bestimmt sich eigentlich auch der Winkel des Daches. Ist aber nicht so. Wie schon vorher geschrieben. Und dann kommt die Härte mit den 30° anzuwinkelnden Bodenstangen.

Sonnensegel: Ich habe Sonnensegel bestellt, es kamen 5. Ohne jedwede Anleitung. Da jede Kantenlänge des Zeltes gleich ist, warum also mir für teures Geld 5 Segel schicken, wenn nur eines zu gleicher Zeit montiert werden soll. Da hätte ein Segel gereicht, daß mann an jede der 5 Flächen anbringen könnte. Macht auch keinen Sinn. Sonnensegel sollen die Sonne vom Zeltabhalten und Schatten geben. Jedenfalls, trotz eines technischen Studiums komme ich nicht drauf und es geht einfach nicht. Am Winkel kann es ja nicht liegen, denn das Dach war straff, also war ich nicht in einem falschen Winkel.

Wassersäcke: Stimmt. Aber ich gebe hier weniger dem Designer die Schuld, als den Alustangen, die noch nichtmal eine Last von ca. 20-30kg geschluckt haben.

Kennzeichnung der Stangen: Bei diesem Zelt gibt es sehr viel unterschiedliche Stangen. Nun kommen die ja alle von einem Hersteller, der nicht Wigo heisst. Aber Wigo könnte, wie Du es schon richtig sagst, eine einfache Kennzeichnung , zusammen mit einer vernünftigen Doku, beigeben, und das Ganze wäre vielleicht ein Kinderspiel.

Farbgebung: Richtig! Die normale Farbgebung ist langweilig, aber wohlbewährt. Ich kann noch nichts drüber sagen, da mein Zelt noch zu neu ist, und auch nie ein Dauercampingzelt wird. Die Farben erheitern, innen ist es hell, die Fenster sind auch nicht nur einfach eckig. Die Vorhänge aus Baumwolle in Gelb werden sehr schnell schmutzig, aber das kann man waschen und wir ziehen sie auch gar nicht auf, wir haben nichts zu verstecken.

Die Bilder kommen demnächst.

LG

Christoph

P.S.: Haber im Urlaub per Internet ( UMTS!!!) einen Händler in Waren gefunden, der die Stangen aus Alu hatte, und aus brüniertem Stahl, aber er hatte die langen Stangen nicht auf Lager. Ich bestellte welche aus Stahl, die einen Tag später, wie versprochen, geliefert wurden, aber sie waren falsch. Als wir in seinem Lager rumstöberten, stellten wir fest, das er die richtigen schon hatte, nur waren sie vom Hersteller mit 270cm ausgezeichnet, waren aber 300cm lang. Also nur als Tip, nehmt die Packung auseinander, legt die Dinger zusammen und messt nach. Hätte mir 70km Weg erspart.:-(
ThemaAutorDatum/Zeit

Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (6156 Klicks)

Uwe Schmidt09.08.05

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs - Bild (1713 Klicks)

Uwe Schmidt03.09.05

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs - Bild (1109 Klicks)

cabr03.09.05

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs - Bild (1085 Klicks)

Uwe Schmidt03.09.05

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs - Bild (1105 Klicks)

WIGO Zelte OHG05.09.05

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs - Bild (1046 Klicks)

Uwe Schmidt05.09.05

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs - Bild (919 Klicks)

Manfred Riese05.09.05

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs - Bild (663 Klicks)

Michael Haus27.09.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs - Bild (884 Klicks)

WIGO Zelte OHG05.09.05

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs - Bild (759 Klicks)

Uwe Schmidt05.09.05

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs - Bild (797 Klicks)

cabr05.09.05

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (973 Klicks)

christoph riecker12.08.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (1640 Klicks)

Manfred Riese12.08.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (636 Klicks)

christoph riecker15.08.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (669 Klicks)

Michael Haus05.09.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (790 Klicks)

Heike Petri26.09.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (548 Klicks)

Michael Haus27.09.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (641 Klicks)

cabr28.09.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (921 Klicks)

cabr12.08.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (568 Klicks)

Manfred Riese12.08.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (570 Klicks)

cabr12.08.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (586 Klicks)

ducati12.08.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (593 Klicks)

christoph riecker15.08.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (690 Klicks)

Michael Haus27.09.07

Re: Innotenda - Vorzelte von Dethleffs (884 Klicks)

christoph riecker04.10.07



© 2000-2017 Langzeittest.de e.V. wwwlangzeittestde